über mich

meine Arbeitsschwerpunkte:

  • Beziehungsprobleme, Trennung, Scheidung
  • Gewalt in der Familie, Unterstützung auf dem Weg aus der Gewaltbeziehung
  • Psychische und physische Gewalt
  • Depression und Zwänge
  • Angst und Panikattacken
  • Trauma-Folgestörungen
  • Krisenintervention, Krisenbewältigung
  • Selbstwertprobleme, Scham und Schuldgefühle
  • Migrationstraumata
  • Psychosomatische und chronische Erkrankungen
  • Essstörungen
  • Sexualität
  • Schwangerschaft
  • Überforderung und Burnout
  • Altern in Würde
  • Wunsch nach Wachstum und Veränderung
  • Frauenspezifische Psychotherapie

Frauenspezifische Psychotherapie:

Durch meine langjährige Arbeit mit gewaltbetroffenen Frauen aus verschiedenen Herkunftsländern gilt der Frauenspezifischen Psychotherapie mein besonderes Interesse. Neben der individuellen weiblichen Lebensgeschichte wird in der therapeutischen Arbeit auch die schlechter gestellte gesellschaftliche Situation und geschlechterspezifische Sozialisation der Frauen mit bedacht.

Frauen sind viel mehr auf ihre Umwelt bezogen und vernetzt. In der Therapie werden die eigenen Grenzen besser erspürt und ausgedrückt, und das Einfordern erlernt.

Das Augenmerk wird auf Selbstunterdrückungsmechanismen wie "das kann ich nicht" und viel zu hohe Perfektionsansprüche und Über-Erfüllung der Anforderungen gelegt.  Ergebnis ist Entfremdung von sich selbst und innere Leere, da nur die äussere Erscheinung und makellose Hülle zählt. In der Therapie wird das beschädigte Selbstwertgefühl und die Balance zwischen Abhängigkeit und Selbstständigkeit erforscht.

Stärke, Kraft, Lust und Begehren sollen in die Lebenswirklichkeit hineingenommen werden und nicht als Gegenpol in männlichen Beziehungspartnern gesucht werden

 

geboren 1964 in Wien

Matura und Diplom der Sozialakademie in Wien, Gesangsstudium am Konservatorium der Stadt Wien,

ab 1985 Arbeit mit Familien als Sozialarbeiterin am Jugendamt Wien,

1990-98 freischaffende Sängerin, Opern und Operettenproduktionen und Konzerttätigkeit  im In- und Ausland, (Wiener Kammeroper, Totales Theater Wien, Kinderoper)

1998-99 Krisenzentrum für Kinder und Jugendliche in White City Close, London, UK.

Von 2001 bis 2019 arbeitete ich als Sozialarbeiterin im Frauenhaus Wiener Neustadt  und begleitete Frauen und deren Kinder, die von Gewalt betroffen waren auf ihrem Weg aus der Gewaltbeziehung.

Seit 2016 arbeite ich in der Frauenberatung Wendepunkt als Psychotherapeutin.

www.wendepunkt.or.at

 

seit 2013 Ausbildung zur Integrativen Gestalttherapeutin  ÖAGG Wien und Donauuniversität Krems

September 2019 Abschluss des Masterstudiums Psychotherapie Fachrichtung Integrative Gestalttherapie

 

 

Seit über dreißig Jahren singe ich in unterschiedlichen Ensembles und entwickle meine Stimme permanent weiter.

Mein Wissen über Stimmbildung, Atemtechnik und körperorientierte Entspannungstechnik fließt in meine therapeutische Arbeit ein.

 

.